Web Analytics

Meer­busch-Oster­ath (ots) Am Diens­tag (02.11.), gegen 13:30 Uhr, kam es zu einem ver­such­ten Ein­bruch in ein Ein­fa­mi­li­en­haus am Görgesheideweg. 

Die Eigen­tü­me­rin wur­de durch Geräu­sche auf­merk­sam und bemerk­te zwei Ein­bre­cher, die gera­de ver­such­ten ihre Ter­ras­sen­tür auf­zu­bre­chen. Nach­dem die Frau durch Rufe auf sich auf­merk­sam gemacht hat­te, flüch­te­ten die Unbe­kann­ten in Rich­tung Mayersweg.

Die Fahn­dungs­maß­nah­men der Poli­zei führ­ten bis­lang nicht zum Erfolg, die Täter ent­ka­men ohne Beu­te. Beschreibung:

  • Männ­lich, cir­ca 20 bis 25 Jah­re alt, cir­ca 170 bis 175 Zen­ti­me­ter groß, dunk­le Haa­re, süd­län­di­sches Erscheinungsbild.
  • Die Män­ner tru­gen dunk­le Hosen und ein hel­les sowie dunk­les Sweatshirt.

Zeu­gen, die in die­sem Zusam­men­hang ver­däch­ti­ge Beob­ach­tun­gen gemacht haben, wer­den gebe­ten, sich unter der Tele­fon­num­mer 02131 300–0 beim Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 14 zu melden.

(57 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.