Web Analytics

Jüchen (ots) Am Mitt­woch (20.10.), gegen 7:15 Uhr, befuhr ein 19-Jäh­ri­ger mit sei­nem VW Polo aus Rich­tung Bed­bur­dyck kom­mend die Kreis­stra­ße 25 und beab­sich­tig­te, nach links auf die Kreis­stra­ße 10 in Rich­tung Noit­hau­sen abzubiegen. 

Dabei kam es zu einem Zusam­men­stoß mit einem Maz­da eines 58-Jäh­ri­gen, der gera­de­aus in Rich­tung Bed­bur­dyck unter­wegs war. Bei­de Fahr­zeug­insas­sen wur­den leicht ver­letzt. An den Fahr­zeu­gen ent­stand ein hoher Sachschaden.

Zur Unfall­auf­nah­me muss­te der Kreu­zungs­be­reich teil­wei­se gesperrt wer­den. Das Ver­kehrs­kom­mis­sa­ri­at Gre­ven­broich hat die wei­te­ren Ermitt­lun­gen übernommen.

(134 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.