Web Analytics

Meer­busch – Meer­buschs Bür­ger­meis­ter Chris­ti­an Bom­mers und der Ers­te Bei­geord­ne­te der Stadt, Frank Maatz, haben den neu­en Vor­stand des DRK-Kreis­ver­bands Gre­ven­broich, Micha­el Vuci­naj, im Rat­haus in Büde­rich begrüßt.

Micha­el Vuci­naj hat­te im Som­mer die Auf­ga­ben als Vor­stand von Marc Diet­rich über­nom­men, der in die Geschäfts­lei­tung des Kreis­ver­ban­des gewech­selt war.

„Nach dem ers­ten Ken­nen­ler­nen haben wir uns über die Situa­ti­on des DRK im Kreis aus­ge­tauscht und ver­ein­bart, dass künf­tig über das Sozi­al­de­zer­nat der Aus­tausch und die Zusam­men­ar­beit inten­si­viert und mög­li­che gemein­sa­me Pro­jek­te erar­bei­tet wer­den sol­len“, sagt Bür­ger­meis­ter Chris­ti­an Bommers.

Außer­dem wur­de im Gespräch die Wich­tig­keit des Deut­schen Roten Kreu­zes im Stadt­ge­biet betont. So unter­stützt das DRK mit dem Sani­täts­dienst seit Jah­ren die ört­li­chen Ver­ei­ne, bei­spiels­wei­se bei Veranstaltungen.

blank
Bür­ger­meis­ter Chris­ti­an Bom­mers und Frank Maatz, Ers­ter Bei­geord­ne­ter der Stadt Meer­busch (r.), begrüß­ten den neu­en Vor­stand des DRK-Kreis­ver­band Gre­ven­broich, Micha­el Vuci­naj (Mit­te) im Rat­haus in Büde­rich. Foto: Stadt Meerbusch

DRK-Vor­stand Vuci­naj mach­te in die­sem Zusam­men­hang auf ein gesamt­ge­sell­schaft­li­ches Pro­blem auf­merk­sam – die Suche nach ehren­amt­li­chem Per­so­nal. „Enga­ge­ment ist gera­de in die­sem Bereich immens wich­tig und ich wer­be dafür, die Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen aktiv als Ehren­amt­ler zu unterstützen.

(31 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.