Web Analytics

Neuss (ots) Am Don­ners­tag (02.06.), gegen 8:35 Uhr, boten eine klei­ne Unacht­sam­keit und ein Zeit­fens­ter von nur ein paar Minu­ten eine güns­ti­ge Gele­gen­heit für einen Unbe­kann­ten, um einen Ruck­sack aus einem an der Kapi­tel­stra­ße gepark­ten PKW zu entwenden. 

Die Hal­te­rin des Wagens hat­te die­sen nur kurz­zei­tig ver­las­sen, um eine Erle­di­gung zu machen. Dabei hat­te sie ver­se­hent­lich eines der Fens­ter offen­ge­las­sen, was offen­bar einem Tat­ver­däch­ti­gen sehr gele­gen kam. Er nahm den Ruck­sack samt Geld­bör­se gleich mit.

Das Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 14 ermit­telt und sucht Zeu­gen. Wer den Dieb­stahl beob­ach­tet hat und Hin­wei­se geben kann, wird gebe­ten, sich unter der Num­mer 02131 300–0 mit der Poli­zei in Ver­bin­dung zu setzen.

(131 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.