Web Analytics

Kaarst – Der tra­di­tio­nel­le Früh­jahrs­putz der Schüt­zen­bru­der­schaf­ten und der Stadt Kaarst muss pan­de­mie­be­dingt ver­scho­ben werden: 

Auf­grund der hohen Infek­ti­ons­zah­len haben sich die Ver­an­stal­ter dazu ent­schie­den, den Drei-Besen-Tag in den Mai zu ver­le­gen. Der genaue Ter­min wird noch bekannt gegeben.

Bereits seit etwa 20 Jah­ren gibt es den Drei­Be­sen-Tag. Vie­le Kaar­ste­rin­nen und Kaars­ter packen tra­di­tio­nell an einem Früh­jahrs­wo­chen­de an, um gemein­sam mit den Schüt­zen und der Stadt­ver­wal­tung die Stadt von Unrat und Müll zu befreien.

(62 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.