Web Analytics

Kor­schen­broich – 150 CO2-Ampeln hat die Stadt Kor­schen­broich ange­schafft. Sie sol­len in den Schu­len und den städ­ti­schen Kitas das rich­ti­ge Lüf­ten der Räu­me unterstützen.

Die neun städ­ti­schen Kitas bekom­men ins­ge­samt 44 Stück, sodass jeder Grup­pen­raum bestückt wer­den kann. Die Schu­len erhal­ten zunächst ins­ge­samt 106 Mel­der und kön­nen bei Bedarf nach­or­dern. Die Ver­tei­lung der Gerä­te hat bereits begonnen.

Die Mel­der kos­ten 89 Euro net­to pro Stück und funk­tio­nie­ren sowohl mit Netz­ka­bel als auch im Akku­be­trieb. Sie haben den Umfang eines grö­ße­ren Taschen­rech­ners und zei­gen die CO2 Wer­te in ppm sowie mit den ent­spre­chen­den Ampel­far­ben Grün, Gelb und Rot an. Dar­über hin­aus wird Tem­pe­ra­tur und Luft­feuch­tig­keit angezeigt.

Stan­dard­mä­ßig gibt das Gerät zusätz­lich einen (abstell­ba­ren) Signal­ton von sich, wenn ein CO2 Gehalt von 1000 ppm erreicht und Zeit zum Lüf­ten ist.

(35 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.