Web Analytics

Meer­busch, Neuss (ots) Am Mon­tag­nach­mit­tag (03.01.), gegen 15:00 Uhr, ent­wen­de­ten Die­be eine Hand­ta­sche auf dem Park­platz eines Lebens­mit­tel­mark­tes an der Bata­ver­stra­ße in Neuss.

In der Tasche befan­den sich auch der Woh­nungs­schlüs­sel und der Per­so­nal­aus­weis der 42 Jah­re alten Frau aus Meer­busch. Nur zwei Stun­den spä­ter, gegen 17:00 Uhr, bemerk­te der Ehe­mann, dass Unbe­kann­ten mit dem Schlüs­sel auch in deren Woh­nung an der Stra­ße „Brüh­ler Weg“ in Meer­busch ein­ge­drun­gen sind.

Die Täter erbeu­te­ten bei ihrer Suche nach Wert­sa­chen Bar­geld, Uhren, Schmuck und Elek­tro­ge­rä­te. Hin­wei­se auf die Die­be lie­gen bis­lang nicht vor.

Zeu­gen, die auf dem Park­platz oder im Umfeld des Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses ver­däch­ti­ge Per­so­nen oder Fahr­zeu­ge beob­ach­tet haben, wer­den gebe­ten, sich unter der Tele­fon­num­mer 02131 300–0 beim Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 14 zu melden.

(105 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.