Web Analytics

Dor­ma­gen – Die VHS Dor­ma­gen und das Büro für bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment bie­ten für Don­ners­tag, 27. Janu­ar, ein kos­ten­lo­ses Online-Semi­nar für Ver­ei­ne an. 

Durch das Jah­res­steu­er­ge­setz 2020 wur­de das Gemein­nüt­zig­keits­recht umfas­sen refor­miert, sodass zahl­rei­che Ände­run­gen durch steu­er­be­güns­tig­te Ver­ei­ne zu beach­ten sind. Rechts­an­walt Micha­el Röcken wird von 18.30 bis 20.30 Uhr über die Ver­än­de­run­gen für Ver­ei­ne im Webi­nar informieren.

Unter ande­rem weist er hin auf die Beach­tung neu­er Regeln bei der zeit­na­hen Mit­tel­ver­wen­dung, der Mit­tel­wei­ter­ga­be oder bei Koope­ra­tio­nen, auf neue gemein­nüt­zi­ge Zwe­cke und auf die Erhö­hung der Übungs­lei­ter- oder Ehren­amts­pau­scha­le sowie auf das Spendenrecht.

Für die Teil­nah­me am Webi­nar mel­den sich Inter­es­sier­te ver­bind­lich bis spä­tes­tens Mitt­woch, 26. Janu­ar 2022, 16 Uhr, per E‑Mail an jutta.warstat@stadt-dormagen.de an. Den Link zur Anmel­dung erhal­ten die Teil­neh­men­den per E‑Mail am Tag des Webinars.

(76 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.