Web Analytics

Meer­busch, Neuss – Vie­le Bus­se und Bah­nen im gesam­ten Netz sind län­ger und häu­fi­ger unter­wegs. Die Nacht­Ex­press-Lini­en fah­ren im 30-Minu­ten-Takt durch bis mor­gens gegen 5 Uhr.

Ange­bot in der letz­ten Nacht des Jah­res: Am Frei­tag, 31. Dezem­ber, gilt tags­über der Sams­tags­fahr­plan. Die Stra­ßen­bah­nen und U‑Bahnen fah­ren bis 1:30 Uhr im unver­än­der­ten Sams­tags­takt. Ab 21 Uhr gilt auf vie­len Bus­li­ni­en, ab 1:30 Uhr auf vie­len Bahn­li­ni­en ein spe­zi­el­ler Sil­ves­ter-Fahr­plan. Die Betriebs­pau­se (sonst zwi­schen 2 und 4 Uhr) entfällt.

Für die bes­ten Ver­bin­dun­gen zu spä­ter Stun­de sorgt der Nacht­Ex­press: Die Bus­li­ni­en NE1 bis NE8 bis 5 Uhr sowie die Stadt­bahn-Lini­en U71, U72, U74/U76 (kom­bi­nier­te Linie bis zur Hal­te­stel­le „Düs­sel­dorf, Holt­hau­sen“) und U75 fah­ren ab 1:30 bis gegen 5 Uhr im 30-Minu­ten-Takt. Die Linie U79 fährt alle 30 Minu­ten nach Witt­la­er und alle 60 Minu­ten nach Duisburg-Duissern.

Fahr­plan ins Neue Jahr: Dar­an schließt sich am Sams­tag, 1. Janu­ar 2022, ab 5 Uhr naht­los der Sonn­tags­fahr­plan an. Die Linie U79 endet in Rich­tung Duis­burg bis etwa 7:30 Uhr bereits in Wittlaer.

(301 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.