Web Analytics

Meer­busch – Alle Meer­bu­scher Eltern, die für die Betreu­ung ihres Kin­des ab August 2022 noch einen Platz in einer Kin­der­ta­ges­stät­te benö­ti­gen und noch nicht im elek­tro­ni­schen Vor­merk­sys­tem „Kita-Navi­ga­tor“ regis­triert sind, sind jetzt wie­der auf­ge­ru­fen, sich dort kurz­fris­tig zu registrieren.

„Die elek­tro­ni­sche Anmel­dung ist für die Ver­ga­be der Kita-Plät­ze uner­läss­lich“, so Ste­fa­nie Fan­del, Abtei­lungs­lei­te­rin für Kin­der­ta­ges­be­treu­ung im Sozi­al­de­zer­nat der Stadt. „Die Zusa­gen für einen Platz in einer Kin­der­ta­ges­stät­te wer­den von den Kitas ab dem 15. Janu­ar versendet.“

Um die Wahl der gewünsch­ten Ein­rich­tung zu erleich­tern, hält der Kita-Navi­ga­tor Infor­ma­tio­nen über die Kin­der­ta­ges­stät­ten, ihre Grö­ße, die päd­ago­gi­sche Aus­rich­tung, Öff­nungs­zei­ten und Ansprech­part­ner bereit. Der Navi­ga­tor ist unter https://meerbusch.kita-navigator.org zu erreichen.

Soll­te kein Zugang zum Inter­net vor­han­den sein, hel­fen die Mit­ar­bei­ter der Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen und des Jugend­am­tes bei der Erfas­sung der Daten ger­ne weiter.

(175 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.