Web Analytics

Klartext.NRW – Brau­chen Sie noch ein spon­ta­nes Geschenk? Gutes tun und Schö­nes sehen: Wie wäre es mit einer Blüh­pa­ten­schaft als Geschenk? 

Zahl­rei­che Land­wir­te im Rhein­land bie­ten Blüh-Paten­schaf­ten an, wie der der Rhei­ni­sche Land­wirt­schafts-Ver­band (RLV) berich­tet. Mehr Infos dazu gibt es auch unter www.rlv.de/verbraucher/blueh-patenschaft/.

Blüh­strei­fen statt Blu­men­strauß – vie­le rhei­ni­sche Land­wir­te bie­ten soge­nann­te Blüh-Paten­schaf­ten für Ver­brau­cher an. Für einen ver­ein­bar­ten Preis legt der Land­wirt ein bestimm­tes Stück Blüh­strei­fen an und stellt die Flä­che somit dem Arten­schutz zur Ver­fü­gung. Eine Kar­te auf der RLV-Web­site zeigt eine Über­sicht über die Ange­bo­te unter www.rlv.de/verbraucher/blueh-patenschaft/.

Bereits seit über zwei Jah­ren haben bie­ten Land­wir­te in NRW Bie­nen­wei­den-Paten­schaf­ten an. Vie­le Bür­ger haben sich dafür ent­schie­den und machen mit. Getreu nach dem Mot­to, „Bie­nen­wei­de statt Blu­men­strauß“ zu ver­schen­ken, käme dies gut bei den Ver­brau­chern an, berich­ten die betei­lig­ten Land­wir­te. Es kom­men immer neue Ange­bo­te dazu.

(40 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.