Web Analytics

Rhein-Kreis Neuss – Bei einer 77-jäh­ri­gen Frau aus Kaarst wur­de die Omi­kron-Vari­an­te der Coro­na­vi­rus nachgewiesen. 

Unter den im Kreis­ge­biet aktu­ell mit dem Coro­na­vi­rus infi­zier­ten Per­so­nen ist in 902 Fäl­len (Vor­tag: 963) die Del­ta-Vari­an­te und in einem Fall die Omi­kron-Vari­an­te nachgewiesen.

Hier­bei gibt es aktu­ell kei­nen Hot-Spot. Der Rhein-Kreis Neuss unter­sucht seit Ende Janu­ar alle in den Test­zen­tren Neuss und Gre­ven­broich sowie durch die mobi­len Test­teams ent­nom­me­nen posi­ti­ven Coro­na-Tests auf ihre Sequenzierung.



(428 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]