Web Analytics

Rhein-Kreis Neuss – Ärmel hoch­krem­peln und anpa­cken: Dies nah­men die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer des zdi-Kur­ses „#meis­ter­lich – Kfz-Mecha­tro­ni­ker“ wört­lich und grif­fen selbst zum Schraubenschlüssel. 

In der über­be­trieb­li­chen Lehr­werk­statt (ÜBL) der Kfz-Innung Rhein-Kreis Neuss erhiel­ten die Schü­ler Ein­bli­cke in den Beruf des Kfz-Mecha­tro­ni­kers bzw. der Kfz-Mechatronikerin.

Die Dozen­ten Eck­hard Krau­se, Kajü Lie­ven und Frank Matz­ke, die sonst die Azu­bis der Bran­che aus dem Rhein-Kreis Neuss in der ÜBL unter­rich­ten, zeig­ten den Kurs­teil­neh­mern, dass in dem Beruf neben der klas­si­schen Hand­ar­beit auch Kopf­ar­beit am Com­pu­ter gefragt ist. So geht es in einer Kfz-Werk­statt zwar immer noch viel ums Schrau­ben, doch durch inno­va­ti­ve Tech­nik wird die Arbeit immer anspruchsvoller.

Nach einer kur­zen Ein­füh­rung erfuh­ren die Jugend­li­chen, wie ein klas­si­scher Ver­bren­nungs­mo­tor funk­tio­niert, was man bei der Ver­ka­be­lung beach­ten muss, damit alle Lam­pen rich­tig ange­schlos­sen sind und wie es unter der Motor­hau­be eines Elek­tro­au­tos aus­sieht. Land­rat Hans-Jür­gen Petrausch­ke und Ulrich Lind­horst, der stell­ver­tre­ten­de Ober­meis­ter der Innung, schau­ten den Kurs­teil­neh­mern bei ihrer Arbeit über die Schulter.

Dass die neue Rei­he „#meis­ter­lich – Hand­werk goes digi­tal“ bei den Jugend­li­chen gut ankommt, zeigt die begeis­ter­te Reak­ti­on von Mika Sis­tig (13 Jah­re): „Es war total span­nend, wir haben in kur­zer Zeit viel mehr gelernt als ich dach­te. Beson­ders toll an dem Kurs ist, dass man selbst Hand anle­gen muss. Ich kann mir eine Aus­bil­dung zum Kfz-Mecha­tro­ni­ker gut vor­stel­len“, sag­te Mika.

blank
Nach­wuchs­för­de­rung live: Land­rat Petrausch­ke und der stell­ver­tre­ten­de Ober­meis­ter der Kfz-Innung Ulrich Lind­horst freu­en sich über das Inter­es­se der Schü­ler, den Beruf des Kfz-Mecha­tro­ni­kers ken­nen­zu­ler­nen Foto: D. Sta­niek / Rhein-Kreis Neuss

Nach dem erfolg­rei­chen Start der #meis­ter­lich-Rei­he sol­len im nächs­ten Schul­halb­jahr wei­te­re Gewer­ke und Unter­neh­men hin­zu­kom­men. Infor­ma­tio­nen zu den Ange­bo­ten des zdi-Netz­werks Rhein-Kreis Neuss gibt es im Inter­net unter dem Link www.mint-machen.de.

(112 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.