Web Analytics

Kaarst-Bütt­gen – Die Quar­tier­sin­itia­ti­ve „Älter­wer­den in Bütt­gen“ lädt im Okto­ber zum „Offe­nen Café“ in den „Bütt­ger Treff“ ein. Der Ter­min ist Sonn­tag, 7. Novem­ber 2021, von 15 bis 17 Uhr. 

Ver­an­stal­tungs­ort ist die Nove­si­a­stra­ße 2, in Kaarst-Bütt­gen. Es gibt Kaf­fee und Kuchen für die Besu­cher. Der sonn­täg­li­che Treff rich­tet sich vor­ran­gig an Per­so­nen, die allein leben und am Wochen­en­de ger­ne Gesell­schaft haben.

Es gilt die 3G-Regel – geimpft, gene­sen, getes­tet – sowie der Ein­tritt mit Mas­ke und Hän­de­des­in­fek­ti­on. Eine vor­he­ri­ge Anmel­dung ist nicht nötig. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es bei Cor­du­la Boh­le per Mail (cordula.bohle@caritas-neuss.de) und Tele­fon unter der 02131 – 20 25 060.

(52 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.