Web Analytics

Meer­busch – Bis zum 10. Novem­ber 2021 steht den Ver­kehrs­teil­neh­mern auf der A44 in Fahrt­rich­tung Düs­sel­dorf zwi­schen der Anschluss­stel­le Meer­busch-Oste­rath und dem Auto­bahn­kreuz Meer­busch nur eine von zwei Fahr­spu­ren zur Verfügung.

Der Fern­ver­kehr wird ab dem Auto­bahn­kreuz Neer­sen über die A52 bis zum Auto­bahn­kreuz Kaarst und von dort über die A57 bis zum Auto­bahn­kreuz Meer­busch umgeleitet.

Die Auto­bahn GmbH Rhein­land saniert auf der A44 die Fahrbahn.

(383 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.