Web Analytics

Neuss – Zur Sicher­stel­lung des Hoch­was­ser­schut­zes wird das Tief­bau­ma­nage­ment Neuss (TMN) gemein­sam mit dem Neus­ser Orts­ver­band des Tech­ni­schen Hilfs­werks (THW) eine Hoch­was­ser­schutz­übung auf der Han­sa­stra­ße am Hafen­be­cken 2 durchführen. 

Die Übung war ursprüng­lich bereits für das ver­gan­ge­ne Jahr ange­setzt, muss­te jedoch auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie zwei­mal ver­scho­ben werden.
Im Rah­men der Hoch­was­ser­schutz­übung wird das Mau­er­tor 21 auf der Han­sa­stra­ße am Sams­tag, 30. Okto­ber 2021, in der Zeit von 8 bis vor­aus­sicht­lich 17 Uhr geschlossen.

Die Han­sa­stra­ße wird dazu für die Dau­er der Schlie­ßung im Ein­mün­dungs­be­reich der Ham­mer Land­stra­ße in bei­de Fahrt­rich­tun­gen gesperrt, eine Umlei­tung über die Dan­zi­ger Stra­ße wird eingerichtet.

Um den benö­tig­ten Platz für die Ein­satz­fahr­zeu­ge des THW frei­zu­hal­ten, wird im Übungs­be­reich auf der Han­sa­stra­ße außer­dem spä­tes­tens vier Tage vor Beginn ein Hal­te­ver­bot eingerichtet.

(37 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.