Web Analytics

Dor­ma­gen – Moder­ner, attrak­ti­ver, grü­ner, zukunfts­fä­hi­ger – die Innen­stadt der Stadt Dor­ma­gen soll wei­ter­ent­wi­ckelt werden. 

Um die bis­he­ri­gen Erkennt­nis­se zu kon­kre­ti­sie­ren, lädt der Fach­be­reich Städ­te­bau am Sams­tag, 23. Okto­ber, von 14 bis 16 Uhr zu drei Raum­er­leb­nis­ak­tio­nen ein. Das Ziel ist es, kon­kre­te Wün­sche und Ideen für ver­schie­de­ne Orte in der Innen­stadt zu sam­meln und mit den Teil­neh­men­den ers­te Gestal­tungs­kon­zep­te zu erarbeiten.

Im Rah­men der Raum­er­leb­nis­ak­tio­nen wer­den drei Punk­te in der Innen­stadt näher unter die Lupe genom­men: der Hel­mut-Schmidt-Platz, die nörd­li­che Köl­ner Stra­ße inklu­si­ve des Rat­haus­plat­zes sowie die süd­li­che Köl­ner Stra­ße und der Vor­platz von St. Micha­el. Alle Teil­neh­men­den sind ein­ge­la­den, sich zu Beginn der Aktio­nen den Platz vor Ort genau anzuschauen.

Wie wird die­ser wahr­ge­nom­men? Und was macht viel­leicht den Charme aus? „Uns ist es beson­ders wich­tig, mit den Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern zu iden­ti­fi­zie­ren, wo die Poten­zia­le der Räu­me ste­cken und was drin­gend ver­bes­sert wer­den muss,“ erklärt Robert Ull­rich, Lei­ter des Fach­be­reichs Städtebau.

Im Anschluss an die Bege­hung der Plät­ze wer­den Work­shops durch­ge­führt, um Ideen und Anre­gun­gen in die kon­kre­te Pla­nung ein­flie­ßen zu las­sen. Alle drei Work­shops fin­den par­al­lel statt. Die Anmel­dung zu einer der Raum­er­leb­nis­ak­tio­nen soll­te per Mail bis 17. Okto­ber an stadtplanung@stadt-dormagen.de gerich­tet wer­den. Die Teil­neh­men­den erhal­ten dann ent­spre­chen­de Infor­ma­tio­nen zum Treffpunkt.

Für eine Teil­nah­me an den Work­shops gel­ten die 3G-Rege­lun­gen sowie die Mas­ken­pflicht. Die Nach­wei­se der Imp­fung, Gene­sung oder Tes­tung wer­den zu Beginn kon­trol­liert. Da die Ver­an­stal­tung zum Teil im Frei­en statt­fin­det, soll­ten die Teil­neh­men­den an wet­ter­fes­te Klei­dung denken.

Fotos: Im Rah­men der Raum­er­leb­nis­ak­tio­nen wer­den der Hel­mut-Schmidt-Platz, die nörd­li­che Köl­ner Stra­ße inklu­si­ve des Rat­haus­plat­zes sowie die süd­li­che Köl­ner Stra­ße und der Vor­platz von St. Micha­el näher unter die Lupe genommen.

(37 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]