Web Analytics

Kaarst – Die Feu­er­wehr Kaarst warnt die Kaars­ter Bür­ge­rin­nen und Bür­ger vor den Gefah­ren von Sturm­tief Zeynep.

Zwar ist die tat­säch­li­che Aus­wir­kung in Kaarst nicht zwei­fels­frei vor­her­zu­sa­gen, „in jedem Fall soll­ten die Kaars­ter aber heu­te und am Wochen­en­de alle Gebie­te mit Baum­be­stand oder die Nähe zu Hoch­span­nungs­mäs­ten mei­den“, sagt Feu­er­wehr-Chef Andre­as Kalla.

Die Kaars­ter Außen-Sport­an­la­gen sind bereits bis ein­schließ­lich Sonn­tag, 20. Febru­ar 2022, gesperrt. Fer­ner wur­de auch der Wochen­markt in Bütt­gen und Kaarst, am Sams­tag dem 19. Febru­ar 2022, abgesagt.

(116 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.