Web Analytics

Neuss (ots) Am 13. Janu­ar wur­de die Feu­er­wehr um 2:47 Uhr zu einem Ver­kehrs­un­fall nach Aller­hei­li­gen gerufen. 

Dort war ein PKW an der Bahn­un­ter­füh­rung der K33, Kuck­ho­fer Stra­ße, von der Fahr­bahn abge­kom­men und gegen einen Brü­cken­pfei­ler gefah­ren. Poli­zei und Ret­tungs­dienst waren bei Ein­tref­fen der Feu­er­wehr bereits an der Unfallstelle.

Die Feu­er­wehr fand ein stark defor­mier­tes Fahr­zeug vor, in dem sich der Fah­rer befand. Die­ser war sei­nen schwe­ren Ver­let­zun­gen bereits erle­gen, der Not­arzt konn­te nur noch den Tod feststellen.

Der Lösch­zug Rosel­len über­nahm die Ber­gung des Fah­rers und die Aus­leuch­tung der Ein­satz­stel­le für die poli­zei­li­chen Ermitt­lun­gen. Um 5:20 Uhr war der Ein­satz beendet.

(211 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.