Web Analytics

Neuss – Im Seli­ku­mer Park wur­de im öst­li­chen Teil hin­ter dem Dam­wild­ge­he­ge ein Teil der Wege erneu­ert. Hier­für wur­de der alte, teil­wei­se noch teer­hal­ti­ge Wege­be­lag ent­fernt und im kom­plet­ten Auf­bau durch eine was­ser­ge­bun­de­ne Wege­de­cke aus regio­na­lem Mate­ri­al ersetzt. 

Durch ihre Was­ser­durch­läs­sig­keit fügt sich die was­ser­ge­bun­de­ne Wege­de­cke nicht nur öko­lo­gisch, son­dern auch optisch gut in die umge­ben­de Park­an­la­ge ein. Das hohe Maß an Was­ser­spei­che­rung im Schicht­auf­bau ver­bes­sert das boden­na­he Klein­kli­ma, eben­falls sorgt das Mate­ri­al durch sei­ne Ober­flä­chen­ei­gen­schaft für eine ange­neh­me Begehbarkeit.

Im Rah­men der Bau­maß­nah­me wur­de dar­über hin­aus auch das Sitz­pla­teau in Rich­tung Erft über­ar­bei­tet und mit den vor­han­de­nen Natur­stei­nen neu gepflas­tert. Zwei neue Bän­ke run­den die Maß­nah­me ab und laden nun zu einer Rast mit Blick auf das benach­bar­te Gewäs­ser ein.

(53 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.