Web Analytics

Neuss (ots) Am Diens­tag (16.11.), gegen 13:30 Uhr, fuhr eine 66-Jäh­ri­ge mit einem Bus der Linie 828 Rich­tung D‑Belsenplatz.

Kurz nach der Hal­te­stel­le Nie­der­tor bemerk­te sie, dass plötz­lich eine jun­ge Frau neben ihr stand, dach­te sich aber nichts wei­ter dabei. Als sie an ihrem Ziel­ort ange­kom­men war, muss­te sie den Ver­lust ihrer Geld­bör­se fest­stel­len. Sie erstat­te­te Anzeige.

Die jun­ge Frau soll etwa 25 Jah­re alt und cir­ca 140 bis 150 Zen­ti­me­ter groß gewe­sen sein. Sie wird als eher stäm­mig beschrieben.

Ob sie tat­säch­lich mit der Tat in Zusam­men­hang steht, ist Gegen­stand der Ermitt­lun­gen. Das Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 21 nimmt Hin­wei­se von Zeu­gen unter der Num­mer 02131 300–0 entgegen.

(75 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.