Web Analytics

Meer­busch – Im Novem­ber haben Meer­bu­scher Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Klas­sen 8 bis 12 wie­der die sel­te­ne Mög­lich­keit, einen ganz beson­de­ren Ein­blick ins poli­ti­sche Leben ihrer Stadt zu gewinnen. 

Wie funk­tio­nie­ren die Arbeits­ab­läu­fe im Rat­haus? Wie ent­ste­hen Ent­schei­dun­gen im Stadt­rat und sei­nen Aus­schüs­sen? Was kann man mit Netz­wer­ken errei­chen? Das an vier Nach­mit­ta­gen statt­fin­den­de „Kom­mu­nal­po­li­ti­sche Prak­ti­kum“ gibt Ant­wor­ten direkt aus der Pra­xis. Die Teil­nah­me ist kostenlos.

Jeder Pro­jekt­tag beginnt mit einem locke­ren „Get tog­e­ther“ mit Imbiss. Zwei Mode­ra­to­rin­nen beglei­ten die Jugend­li­chen dann auf ihren The­men-Sta­tio­nen: Zum Start­ter­min am Don­ners­tag, 18. Novem­ber, 16 bis 20.30 Uhr, gibt es ein soge­nann­tes „Speed-Deba­ting“ mit Poli­ti­kern unter­schied­li­cher Frak­tio­nen, dann folgt eine Ein­füh­rungs­stun­de in den Auf­bau der Meer­bu­scher Stadt­ver­wal­tung mit dem Ers­ten Bei­geord­ne­ten Frank Maatz. In einer Frak­ti­ons­sit­zung einer Par­tei ihrer Wahl kön­nen die Schü­le­rin­nen und Schü­ler am Mon­tag, 22. Novem­ber, 16 bis 20.30 Uhr, „live“ erle­ben, wie kom­mu­nal­po­li­ti­sche Arbeit im All­tag läuft.

Am Don­ners­tag, 25. Novem­ber, 16.30 bis 20 Uhr, steht ein Besuch im Fach­aus­schuss für Kli­ma, Umwelt und Bau auf dem Pro­gramm. Beim letz­ten Pro­jekt-Mee­ting, einem pra­xis­nah gestal­te­ten Plan­spiel­tag am Frei­tag, 26. Novem­ber von 16.30 bis 20 Uhr, kön­nen die jun­gen Teil­neh­mer dann selbst ein­mal in die Rol­le von Kom­mu­nal­po­li­ti­kern schlüp­fen. Am Schluss erhal­ten alle dann das von Bür­ger­meis­ter Bom­mers unter­zeich­ne­te Zer­ti­fi­kat „Basis­bau­stein für geleb­te Demokratie“.

Anmel­dun­gen zum Kom­mu­nal­po­li­ti­schen Prak­ti­kum nimmt die Volks­hoch­schu­le Meer­busch tele­fo­nisch unter 02159 / 916–500 oder per E‑Mail an volkshochschule@meerbusch.de entgegen.

(37 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.