Web Analytics

Kaarst-Bütt­gen – Beim Lite­ra­tur­nach­mit­tag im „Bütt­ger Treff“ wird am Don­ners­tag, 4. Novem­ber 2021, der Roman von Autor Joseph Lloyd Carr, „Ein Monat auf dem Land“, gele­sen und besprochen. 

Treff­punkt ist die Nove­si­a­stra­ße 2 in Bütt­gen. Der Lite­ra­tur­kreis fin­det von 15 bis 17 Uhr statt. Es gilt die 3G-Regel. Das Tra­gen einer medi­zi­ni­schen Mas­ke bis zum Sitz­platz sowie Hän­de­des­in­fek­ti­on sind Pflicht.

Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Rah­men der Cari­tas-Quar­tier­sin­itia­ti­ve „Älter­wer­den in Bütt­gen“ statt und wird wie immer von Regi­ne Krau­se gelei­tet. Der Besuch des Treffs ist kostenfrei.

(111 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.