Web Analytics

Neuss (ots) Am Mon­tag (25.10.) erhielt die Poli­zei Kennt­nis von einem Laden­dieb­stahl aus einem Fach­ge­schäft für Mobil­te­le­fo­ne im Ein­kaufs­zen­trum an der Bres­lau­er Straße.

Eine Mit­ar­bei­te­rin schil­der­te, dass zwei etwa 14 bis 15 Jah­re alte Jugend­li­che, gegen 12:55 Uhr, das Geschäft betra­ten. Sie sei­en gezielt zur Aus­la­ge gegan­gen, in der sich hoch­wer­ti­ge Smart­pho­nes befanden.

Dann ris­sen die Tat­ver­däch­ti­ge mit Gewalt zwei der Han­dys aus der Siche­rungs­ver­an­ke­rung und lie­fen mit den Mobil­te­le­fo­nen aus dem Laden.
Eine Fahn­dung nach dem Duo ver­lief bis­lang ohne Erfolg. Die Zeu­gin beschreibt die Klei­dung der Flüch­ti­gen wie folgt:

  • Der eine Jugend­li­che trug eine grü­ne Jacke und eine grau-karier­te Hose.
  • Sein Kom­pli­ze war mit einer Jacke und Jog­ging in schwarz bekleidet.

Das Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 21 in Neuss hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet mög­li­che wei­te­re Zeu­gen um Hin­wei­se unter der Tele­fon­num­mer 02131 300–0.

(174 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.