Web Analytics

Neuss – Die Jun­gen Libe­ra­len (JuLis) Neuss haben einen neu­en Vor­stand gewählt. Bei ihrem Orts­kon­gress am 17. Okto­ber im Brau­haus „Im Dom“ wur­de der amtie­ren­de Orts­vor­sit­zen­de Marc Wil­kow­ski in sei­nem Amt bestätigt.

Wil­kow­ski beton­te bei sei­ner Rede, dass er die Jun­gen Libe­ra­len wei­ter­hin als den „Trei­ber hin­ter der FDP“ sieht. Für das kom­men­de Jahr legt er sei­nen Fokus auf die Unter­stüt­zung im anste­hen­den Land­tags­wahl­kampf sowie das Abhal­ten vie­ler Ver­an­stal­tun­gen zu aktu­el­len poli­ti­schen The­men auf kom­mu­na­ler, Lan­des- und Bundesebene.

Als Stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der wur­den Chris­toph Müh­le, sowie Jan Kar­ren­berg als Schatz­meis­ter gewählt.

Den Vor­stand ergän­zen die Bei­sit­zer Ste­fan Schütz, Lenn­art Eul, Lenn­art Som­mer­feld, Joel Fra­nosch, Ste­fan Schütz, Fynn Loo­sen, sowie JuLi Kreis­vor­sit­zen­der Lukas Janssen.

blank
v.i.n.r.: Vor­stands­mit­glie­der Lenn­art Som­mer­feld, Jan Kar­ren­berg, Fynn Loo­sen, Lukas Jans­sen, Marc Wil­kow­ski, Ste­fan Schütz, Lenn­art Eul und Joel Fra­nosch. Foto: JuLis
(114 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.