Versuchter Mord – Öffentlichkeitsfahndung Alex Schlei – Nachtragsmeldung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Mönchengladbach, Neuss (ots) Am 27. Juni 2021, gegen 03:30 Uhr, fan­den Passanten einen 39-​jährigen Mann aus Neuss blut­über­strömt und lebens­ge­fähr­lich ver­letzt auf einem Feldweg in Mönchengladbach Wickrath lie­gend auf. 

Der Geschädigte ist mitt­ler­weile sta­bil und außer Lebensgefahr. Als drin­gend Tatverdächtiger konnte Alex Schlei ermit­telt wer­den. Gegen Alex Schlei wurde ein natio­na­ler und euro­päi­scher Haftbefehl wegen ver­such­ten Mordes durch das Amtsgericht Mönchengladbach erlassen.

Eine an der Tat betei­ligte 46-​jährige Frau, eben­falls aus Mönchengladbach, wurde bereits am 28.07.2021 von der Mordkommission vor­läu­fig fest­ge­nom­men und dem Haftrichter beim Amtsgericht Mönchengladbach vor­ge­führt. Es erging Untersuchungshaftbefehl.

Zum gegen­wär­ti­gen Zeitpunkt kann aus ermitt­lungs­tak­ti­schen Gründen nur ange­ge­ben wer­den, dass die Motivlage einer­seits im per­sön­li­chen, bezie­hungs­be­ding­ten Bereich liegt und ande­rer­seits finan­zi­ell moti­viert sein dürfte. Angaben zum jewei­li­gen Tatbeitrag wür­den die wei­te­ren Ermittlungen gefähr­den und müs­sen vor die­sem Hintergrund aktu­ell unterbleiben.

Die Ermittlungen der Mordkommission dau­ern an. Die Fahndung nach Alex Schlei läuft auf Hochtouren.

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des Tatverdächtigen machen?

Link zum Fahndungsportal der Polizei NRWhttps://​poli​zei​.nrw/​f​a​h​n​d​u​n​g​e​n​/​b​e​k​a​n​n​t​e​-​t​a​t​v​e​r​d​a​e​c​h​t​i​g​e​/​m​o​e​n​c​h​e​n​g​l​a​d​b​a​c​h​-​t​o​e​t​u​n​g​s​d​e​l​ikt

Bisherige Pressemeldungen in die­ser Sache vom 28.6.2021, 29.6.2021, 29.7.2021 siehe: https://​www​.pres​se​por​tal​.de/​b​l​a​u​l​i​c​h​t​/​n​r​/​3​0​127

(121 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)