Detlev Zenk erhält Ehrenring der Stadt Dormagen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Bürgermeister Erik Lierenfeld hat im Rahmen der Ehrungen aus­ge­schie­de­ner Ratsmitglieder den gol­de­nen Ehrenring der Stadt Dormagen an Detlev Zenk übergeben. 

Zenk gehörte dem Rat der Stadt Dormagen von 1979 bis 1984 und von 1987 bis 2020 und damit ins­ge­samt 38 Jahre an. Sein beson­de­res Engagement galt dem Sport.

Als lang­jäh­ri­ger Vorsitzender des Sportausschusses prägte Detlev Zenk die Sportlandschaft der Stadt Dormagen über einen sehr lan­gen Zeitraum. Seine Verdienste für den Sport sowie die Dormagener Bürgerinnen und Bürger sind außer­ge­wöhn­lich“, sagt Bürgermeister Erik Lierenfeld.

Der Sport ist auch ein wich­ti­ger Schwerpunkt sei­ner wei­te­ren ehren­amt­li­chen Tätigkeiten. So trägt er bereits seit 1999 als Vorsitzender die Verantwortung für den AC Ückerath, der mit sei­nen natio­na­len und inter­na­tio­na­len Erfolgen im Frauenringen und dem hier vor­han­de­nen Bundesleistungsstützpunkt ein sport­li­ches Aushängeschild der Stadt Dormagen ist.

Detlev Zenk (Mitte) mit sei­ner Lebensgefährtin Annette Hofmeier und Bürgermeister Erik Lierenfeld. Foto: Stadt

Das Hans-​von-​Zons-​Turnier ent­wi­ckelte sich in sei­ner Amtszeit zum deut­schen Grand Prix für das Frauenringen. Sein Herz schlägt ebenso für den Handball. Von 1986 bis 1994 war er ehren­amt­li­cher Pressesprecher des TSV Bayer Dormagen.

Eine gemein­same Veranstaltung mit allen Geehrten ist für Ende des Jahres geplant.

(44 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)