Bürgeramt öff­net für all­ge­mei­nen Publikumsverkehr

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Vorbehaltlich der wei­te­ren Entwicklung des Corona-​Infektionsgeschehens wird das Bürgeramt ab dem 1. September wie­der regu­lär für alle Bürgerinnen und Bürger öffnen.

Eine vor­he­rige Terminabsprache ist dann grund­sätz­lich nicht mehr not­wen­dig, eine Ausnahme bil­den hier die Öffnungszeiten an Samstagen.

Die ordent­li­chen Terminkontingente sind bis zum 1. September bereits aus­ge­schöpft. Es wer­den im Laufe des Augusts jedoch kurz­fris­tig wei­tere Ressourcen frei­ge­schal­tet. Bis dahin wird darum gebe­ten, sich in drin­gen­den Fällen wei­ter­hin schrift­lich an die E‑Mail-​Adresse buergeramt@stadt-dormagen.de zu wen­den, sodass eine indi­vi­du­elle Absprache erfol­gen kann.

Weitere Informationen zur Öffnung des Bürgeramtes und der Terminsituation fol­gen im Laufe des Augusts.

(38 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)