Auto auf­ge­bro­chen – Wer kann Hinweise geben?

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich (ots) Am Dienstag (27.07.), gegen 18:10 Uhr, stellte eine 53 Jahre alte Frau aus Mönchengladbach ihren roten Toyota Yaris an der Straße „An der Tränke” in Korschenbroich ab und ging spazieren. 

Als die Frau nach dem Spaziergang gegen 19:30 Uhr zurück­kehrte, bemerkte sie, dass das Fenster der Beifahrerseite ein­ge­schla­gen war. Ihre Handtasche, die sie auf dem Beifahrersitz zurück­ließ, wurde gestohlen.

Wer kann Hinweise geben? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 02131 300–0 entgegen.

(59 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)