Westnetz moder­ni­siert Stromnetz in Rommerskirchen-Ramrath

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rommerskirchen – Der Verteilnetzbetreiber Westnetz moder­ni­siert das Stromnetz in Rommerskirchen-​Ramrath. Auf der Hellenbergstraße wird dazu auf einer Länge von 400 Metern ein Erdkabel ver­legt und anschlie­ßend die Freileitung zurückgebaut. 

Das Stromnetz wird an die­ser Stelle leis­tungs­fä­hi­ger und ins­ge­samt 50 Haushalte erhal­ten einen neuen Hausanschluss. Die Bauarbeiten begin­nen vor­aus­sicht­lich in der letz­ten Juliwoche.

Im Baustellenbereich wird es zu ein­sei­ti­gen Fahrbahnsperrungen und abschnitts­wei­sen Parkverboten kom­men. Die Maßnahmen sind mit der Gemeinde Rommerskirchen abge­stimmt. Für Behinderungen im Baustellenbereich bit­tet das Unternehmen um Verständnis.

(63 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)