Nach Überflutungen in der Region – Grundwasser im Kreis nicht verunreinigt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – In eini­gen Kommunen in der Region wurde auf­grund von Verunreinigungen des Trinkwassers als Folge von Überflutungen ein Abkochgebot erlassen. 

Der Rhein-​Kreis Neuss ist hier­von nicht betrof­fen. Darauf weist die Kreisverwaltung hin. Das Trinkwasser ist nicht belas­tet und kann ohne wei­tere Vorsichtsmaßnahmen genutzt werden.

(112 Ansichten gesamt, 3 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen