Unwetter und mög­li­ches Hochwasser: Landrat dankt den Einsatzkräften

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Das Tief „Bernd“ hat auch im Rhein-​Kreis Neuss für Unwetter mit Starkregen gesorgt und die Gewässer bedroh­lich anschwel­len lassen. 

Noch immer besteht im Bereich der Erft Hochwassergefahr. „Es ist gut zu sehen, dass unsere Einsatzkräfte aus allen acht Kommunen gemein­sam dort zur Stelle sind, wo Hilfe benö­tigt wird und Schlimmeres ver­hin­dert wer­den kann. Wir kön­nen stolz auf unsere Feuerwehren, Hilfsorganisationen sowie die Kreisleitstelle und die Krisenstäbe sein und haben viele enga­gierte Frauen und Männer, auf die wir uns im Notfall ver­las­sen kön­nen“, so Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke.

Dass viele der Einsatzkräfte dazu noch ehren­amt­lich tätig seien, könne man nicht hoch genug aner­ken­nen. „Ich habe gro­ßen Respekt vor allen, die nach vie­len Stunden auch jetzt noch im Einsatz sind und Vorsorge tref­fen, falls es noch zu einem Hochwasser kom­men sollte“, so der Landrat.

Petrauschke danke den Einsatzkräften, ins­be­son­dere den Feuerwehrleuten, „für ihre tolle Arbeit für andere“. Er sprach aber auch sein Beileid über die durch das Unwetter ver­stor­be­nen Menschen in Nordrhein-​Westfalen aus. Sein Bedauern gilt jenen, die Schäden an ihren Häusern und Grundstücken im Rhein-​Kreis Neuss und dar­über hin­aus zu bekla­gen haben. „Ihnen gilt mein Mitgefühl, und ich wün­sche ihnen viel Erfolg bei der Bewältigung der Folgen“, so der Landrat.

(127 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)