Einbruch in Bürocontainer – Polizei stellt nach sofor­ti­ger Fahndung gestoh­le­nes Firmenfahrzeug

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) Am frü­hen Dienstagmorgen (13.07.), in der Zeit von 1:30 bis 5 Uhr, brach ein bis­lang Unbekannter in einen Bürocontainer auf einem Firmengelände an der Scharnhorststraße ein. 

Der Einbrecher durch­wühlte meh­rere Schränke und stahl unter ande­rem ein graues Firmenfahrzeug der Marke Volkswagen. Der gesamte Umfang und die Art der Beute sind noch unbekannt.

Nach Anzeigenerstattung ver­an­lasste die Polizei unver­züg­lich Fahndungsmaßnahmen. Durch ein elek­tro­ni­sches Gerät im Fahrzeug konnte der Wagen geor­tet wer­den. Der graue Golf wurde schluss­end­lich ver­las­sen im Ortsteil Uedesheim durch die Beamten der Wache Neuss aufgefunden.

Die Ermittlungen zu dem Einbruch sowie dem Autodiebstahl über­nimmt das Kriminalkommissariat 14. Sachdienliche Hinweise zu einem mög­li­chen Tatverdächtigen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02131 300–0 entgegen.

(92 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)