Betrunkener erfin­det Unfallflüchtigen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen-​Gohr (ots) Kurz nach Mitternacht am Donnerstag (1.7.) ereig­nete sich auf der Bergheimer Straße ein Verkehrsunfall. Offenbar war ein Volvo mit zwei am Straßenrand gepark­ten Pkw kollidiert. 

Der Mann, der neben dem Fahrzeug stand, gab an unver­letzt zu sein. Jedoch tau­melte er und schwankte in Richtung der Beamten. Seine Aussprache war ver­wa­schen und undeut­lich. Alkoholgeruch stieg den Polizisten in die Nase. Im deut­lich beschä­dig­ten Auto lagen zahl­rei­che leere Bier- und Biermixflaschen.

Darauf ange­spro­chen behaup­tete der alko­ho­li­sierte 51-​Jährige, er sei nicht gefah­ren und habe den Unfall nicht ver­ur­sacht. Ein ande­rer habe am Steuer geses­sen und sei vor Eintreffen der Polizei weg­ge­lau­fen. Doch sei­nen Angaben wider­spra­chen gleich meh­rere Aussagen von unbe­tei­lig­ten Zeugen, die den Verdächtigen ein­deu­tig am Steuer des Volvo hat­ten sit­zen sehen.

In der Konsequenz musste der 51-​Jährige die Beamten zwecks Blutprobenentnahme zur Wache beglei­ten. Einen Führerschein konn­ten die Ordnungshüter nicht sicher­stel­len, denn der war bereits in einem vor­he­ri­gen Verfahren ent­zo­gen worden.

Der Volvo sowie eines der gepark­ten Autos waren so stark beschä­digt, dass sie durch ein Abschleppunternehmen gebor­gen wer­den mussten.
Inzwischen ermit­telt das Verkehrskommissariat der Polizei wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung durch Fahren unter Alkoholeinfluss.

(52 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)