Bezirksregierung Düsseldorf: Zeugnis-​Telefon für Eltern, Schülerinnen und Schüler

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Klartext​.NRW – Ein Schuljahr mit beson­de­ren Herausforderungen für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte geht zu Ende.

Anlässlich der Ausgabe der Zeugnisse an wei­ter­füh­ren­den Schulen am Freitag, 2. Juli, bie­tet die Bezirksregierung Düsseldorf ‒ neben den Sorgentelefonen von Städten und sozia­len Einrichtungen ‒ wie­der das Zeugnis-​Telefon an.

Dort kön­nen Eltern sowie Schülerinnen und Schüler vor allem recht­li­che Fragen klä­ren, zum Beispiel, wenn sie die Notengebung für unge­recht hal­ten oder Fragen zur wei­te­ren Schullaufbahn haben.

Das Zeugnistelefon zu Fragen aus den Schulformen Realschule, Gymnasium, Gesamtschule, Sekundarschule und Gemeinschaftsschule sowie Berufskolleg ist unter 0211 /​475 – 4002 an fol­gen­den Tagen erreichbar:

  • Freitag, 2. Juli 2021
  • Montag, 5. Juli 2021
  • Dienstag, 6. Juli 2021

jeweils in der Zeit von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr.

In den Grundschulen hat die Ausgabe der Zeugnisse bereits Anfang der Woche begon­nen. Zu Fragen aus den Schulformen Grundschule, Hauptschule und Förderschule ist das Zeugnistelefon der Bezirksregierung bei den jewei­li­gen Schulämtern der zehn kreis­freien Städte sowie der fünf Kreise im Regierungsbezirk Düsseldorf eingerichtet.

Diese sind zu den vor­ge­nann­ten Zeiten unter fol­gen­den Rufnummern zu erreichen:

  • Rhein-​Kreis Neuss – 02131 /​928‑4018
(41 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)