Besuche im Bürgeramt wäh­rend der Ferienzeit

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – Ab dem 01.07.2021 kön­nen Anliegen im Bürgerbüro der Stadt Jüchen nach­mit­tags (Mo. bis Mi.: 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Do.: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr) nur mit einem zuvor ver­ein­bar­ten Termin erle­digt werden. 

Diese Regelung gilt für die Dauer der Sommerferien (bis einschl. 17.08.2021). Vormittags (Mo. bis Fr.: 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr) ste­hen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgeramtes wei­ter­hin auch ohne Terminvereinbarung zur Verfügung. Jedoch weist die Stadtverwaltung dar­auf hin, dass auch im Vormittagsbereich gerne Termine ver­ein­bart wer­den können.

Mit einem ver­ein­bar­ten Termin haben Bürgerinnen und Bürger Planungssicherheit und ver­mei­den Wartezeiten. Für alle Besuche im Rathaus gel­ten wei­ter­hin die bekann­ten Abstands- und Hygieneregeln. Es wird drin­gend dar­auf hin­ge­wie­sen, diese sowie die Hinweise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu beachten.

Zur schnel­len und unkom­pli­zier­ten Kontaktnachverfolgung wird in der Stadtverwaltung die LUCA-​App ein­ge­setzt. Alles Notwendige zur Verwendung der App, wie QR-​Code etc., wird im Eingangsbereich des Rathauses bereitgehalten.

(19 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)