Baustellensituation Deutsch-​Ritter-​Allee

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Die Arbeiten zur Verlegung einer neuen Trinkwasserleitung auf der Deutsch-​Ritter-​Allee sind im Abschnitt Belmener Weg bis Elfgener Weg nahezu abge­schlos­sen, sodass die vor­han­de­nen Gräben mit Asphalt ver­füllt wer­den können.

Gleichzeitig soll die Fahrbahndecke ab der Querungshilfe an der Einfahrt des ALDI-​Parkplatzes bis zur Querungshilfe in Höhe der Einmündung An St. Georg in Fahrtrichtung Rheydter Straße erneu­ert wer­den. Die hierzu erfor­der­li­chen Fräsarbeiten haben bereits begonnen.

Ab kom­men­den Montag, den 05.07.2021 begin­nen die eigent­li­chen Asphaltarbeiten. Diese sol­len in der 27. KW auch abge­schlos­sen wer­den. Für die Dauer der Arbeiten ist die Deutsch-​Ritter-​Allee, bedingt durch die vor­über­ge­hende Beschilderung als Einbahnstraße, nur in Fahrtrichtung Am Hammerwerk befahrbar.

Im Anschluss an die Einbahnstraßenregelung erfolgt vor­aus­sicht­lich ab 10.07.2021 bis 30.07.2021 eine Vollsperrung im Bereich Elfgener Weg bis Herrenhof.

Vom 02.08. bis 31.08.2021 folgt eine wei­tere Vollsperrung im Abschnitt von Am Zehnthaus bis Höhe Einmündung In der Herrrschaft.

(187 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)