Digitale Jugendkonferenz: Skateranlage, Freizeitflächen und Events

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Alle Jugendlichen aus dem Stadtgebiet im Alter von elf bis 27 Jahren sind zur ach­ten Korschenbroicher Jugendkonferenz eingeladen. 

Sie fin­det am 30. Juni um 18 Uhr in gewohn­ter Form digi­tal statt. Aktuelle Themen und Wünsche wer­den bespro­chen. Per Zoom kann man mit fol­gen­den Zugangsdaten teilnehmen:

https://​us02​web​.zoom​.us/​j​/​8​1​5​9​2​2​5​9​3​4​7​?​p​w​d​=​d​n​p​S​U​j​J​H​Y​W​l​x​d​k​s​4​M​W​F​o​Q​m​s​r​M​D​d​t​Q​T09
Meeting-​ID: 815 9225 9347
Kenncode: 375169

In der gemein­sa­men Veranstaltung des Jugendamtes im Rhein-​Kreis Neuss, des Stadtjugendrings und der Stadtverwaltung Korschenbroich geht es um aktu­elle Projekte und um Ideen, Vorschläge und Wünsche, die Jugendliche ein­brin­gen möchten.

Unter ande­rem wird Bürgermeister Marc Venten über die aktu­el­len Entwicklungen zum Thema Skateranlage/​neue Freizeitflächen berich­ten. Auch geht es um den Stand der Planung eines Jugendevents und um die Einrichtung eines Fitness-​Parcours. Die Projektgruppe Gardening4ju wird über ihre bis­he­ri­gen Aktivitäten berichten.

(53 Ansichten gesamt, 8 Leser heute)