Freie Fahrt in ganz NRW in den Sommerferien und kos­ten­freie Mitnahme

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Während der gesam­ten NRW-​Sommerferien 2021 kön­nen die Besitzer*innen eines im Aktionszeitraum gül­ti­gen Abo-​Tickets aus den Verkehrsverbünden Rhein-​Ruhr (VRR), Rhein-​Sieg (VRS), Aachen (AVV), des WestfalenTarifs oder des NRW-​Tarifs täg­lich kos­ten­frei und in Begleitung rund um die Uhr durch ganz Nordrhein-​Westfalen reisen. 

Mit die­ser Aktion bedan­ken sich die Verkehrsverbünde, Aufgabenträger und Verkehrsunternehmen auch in die­sem Jahr für die Treue der Fahrgäste wäh­rend der Corona-Pandemie.

Für alle Abo-​Tickets wird der Geltungsbereich vom 03. Juli bis ein­schließ­lich 17. August 2021 auf ganz NRW erwei­tert. Die Abo-​Tickets gel­ten ganz­tä­gig von Montag bis Sonntag für belie­big viele Fahrten in allen Verkehrsmitteln: Busse, Stadt- und U‑Bahnen, Regionalbahnen und Regionalexpresse. Zeitliche Beschränkungen, etwa bei 9Uhr-​Tickets, wer­den im Rahmen der Aktion aufgehoben.

Auch die Mitnahmeregelungen wer­den ange­passt: Pro Abo-​Ticket dür­fen ins­ge­samt zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder oder zwei Personen und bis zu zwei Fahrräder kos­ten­frei fahren.

Von der Erweiterung der Geltungsbereiche und der Mitnahmeregelungen pro­fi­tie­ren auch Personen, die erst im Aktionszeitraum ein neues Abonnement abschließen.

Für wei­tere Auskünfte ste­hen unsere Mitarbeiter*innen im KundenCenter mon­tags bis frei­tags von 7–18 Uhr und sams­tags von 8–12 Uhr per­sön­lich und tele­fo­nisch unter der Rufnummer 02133/​272625 zur Verfügung. Unter www​.stadt​bus​-dor​ma​gen​.de fin­den Sie immer die aktu­ells­ten Informationen.

(98 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)