Coronavirus: Weitere Lockerungen der Corona-​Beschränkungen ab dem 21. Juni

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Aufgrund der sich wei­ter ent­span­nen­den Corona-​Lage hat das Land NRW wei­tere Lockerungen beschlos­sen, die ab Montag, 21. Juni in Kraft tre­ten. Wesentliche Veränderungen gibt es vor allem bei der Maskenpflicht.

Wegen der aktu­ell nied­ri­gen Infektionszahlen wird die Maskenpflicht im Freien weit­ge­hend auf­ge­ho­ben. In Regionen mit nied­ri­ger Sieben-​Tage-​Inzidenz (Stufe 1: unter 35) muss im Freien nur noch bei bestimm­ten Gelegenheiten, zum Beispiel in Warteschlangen und Anstellbereichen sowie unmit­tel­bar an Verkaufsständen oder Kassenbereichen, eine Maske getra­gen werden.

Ebenfalls wird die Maskenpflicht auf Schulhöfen auf­ge­ho­ben. Die Maskenpflicht in der Zonser Altstadt an Wochenenden bleibt zum Schutz der Anwohner*innen und Tourist*innen jedoch vor­erst bestehen.

Veränderungen gibt es in Dormagen auch im Tannenbusch. Ab 21. Juni sind das Tragen einer Maske sowie die ein­fa­che Rückverfolgbarkeit – sofern die Inzidenz wei­ter­hin kon­stant unter dem Schwellenwert von 35 bleibt – nicht mehr erfor­der­lich. Auch die vor­he­rige Terminbuchung ent­fällt. Um mög­li­che Warteschlangen beim Einlass zu redu­zie­ren, wer­den zudem alle Eingänge wie­der geöffnet.

Bei kon­takt­freiem Sport in geschlos­se­nen Räumen ein­schließ­lich Fitnessstudios kann wahl­weise auf die Negativtestnachweise oder den Mindestabstand ver­zich­tet wer­den. Bedingung für diese Lockerung ist eben­falls die kreis­weite und lan­des­weite Zuordnung zur Inzidenzstufe 1.

Weitere wich­tige Informationen zum Thema Coronavirus unter www​.dor​ma​gen​.de/​c​o​r​o​n​a​v​i​rus.

(72 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)