Weiterhin nur mit Termin ins Straßenverkehrsamt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Wer zum Beispiel ein Auto im Straßenverkehrsamt anmel­den will, kann dies wei­ter­hin nur mit Termin erledigen. 

Auch wenn in vie­len Bereichen die Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavrius gelo­ckert wor­den sind, hält der Rhein-​Kreis Neuss aktu­ell wei­ter an der Terminvergabe fest. Darauf weist Ulrike Holz, Leiterin des Straßenverkehrsamtes, hin und betont, dass so sicher­ge­stellt wer­den kann, dass auch im Wartebereich immer aus­rei­chend Abstand ein­ge­hal­ten wer­den kann. „Für die Kunden hat dies aber vor allem den Vorteil, dass Wartezeiten vor Ort fast kom­plett ent­fal­len“, berich­tet sie.

Außerdem wer­den Kunden gebe­ten, ihren Termin zeit­nah zu stor­nie­ren, wenn sie die­sen nicht mehr benö­ti­gen. „Nur dann ste­hen diese freien Kapazitäten ande­ren Bürgern zur Verfügung“, erläu­tert Holz und fügt hinzu: „Wir stel­len in der Regel täg­lich vor­mit­tags, teil­weise bereits vor 8 Uhr, noch wei­tere Termine für den­sel­ben Tag ein, um fle­xi­bel reagie­ren zu kön­nen.“ So fin­den Kunden im Online-​Portal neben lang­fris­tig buch­ba­ren Terminen meist auch tages­ak­tu­elle Termine.

Als wei­te­ren Service bie­tet das Straßenverkehrsamt an, bestimmte Anliegen wie etwa alle Angelegenheiten rund, um Fahrerlaubnisse per Post zu erle­di­gen. Wer ein Auto abmel­den will, kann dies über das inter­net­ba­sierte Kfz-​Portal erle­di­gen – wenn das Fahrzeug ab 2015 zuge­las­sen wurde.

Kunden des Straßenverkehrsamtes kön­nen sich vor­her auf der Internet-​Seite des Kreises über den Link www​.rhein​-kreis​-neuss​.de/​sva oder in der App „Mein StVA“ des Rhein-​Kreises Neuss infor­mie­ren. Hier erfah­ren sie unter ande­rem, wel­che Dokumente sie für das jewei­lige Anliegen benö­ti­gen. Zur Terminvergabe im Straßenverkehrsamt geht es unter die­sem Link: www​.rhein​-kreis​-neuss​.de/​r​u​n​d​u​m​s​a​uto.

(60 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)