Auf der Hardt: Sperrung wegen eines Kanalbruchs bis Mitte nächs­ter Woche

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen-​Nievenheim – In Höhe Auf der Hardt 52 ist seit der Nacht auf den heu­ti­gen Mittwoch, 16. Juni, die Straße wegen eines plötz­li­chen Kanalbruchs gesperrt.

Eine Umleitung über die Dantestraße – In Ückerath (L35) – Heerstraße ist aus­ge­schil­dert. Die Umleitung ist groß­räu­mig über das über­ge­ord­nete Straßennetz ein­ge­rich­tet, um den Verkehr nicht über die Wohnstraße (Verkehrsberuhigte Bereiche) zu führen.

Die Arbeiten dau­ern vor­aus­sicht­lich bis Mitte kom­men­der Woche. Für das Wochenende wird die Straße Auf der Hardt freigegeben.

(126 Ansichten gesamt, 5 Leser heute)