Einbruch in Supermarkt – Täter erbeu­ten Zigaretten

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Vogelsang (ots) Am Samstag (29.05.), gegen kurz vor 3:30 Uhr, infor­mierte ein Zeuge die Polizei über Einbruchsgeräusche im Bereich eines Supermarktes an der Böcklerstraße. Auch die Alarmanlage des Marktes habe ausgelöst.

Vor Ort stell­ten die Beamten fest, dass sich die bis dato unbe­kann­ten Täter offen­bar gewalt­sam Zutritt ver­schafft und Zigaretten gestoh­len hatten.

  • Eine Fahndung nach den mitt­ler­weile flüch­ti­gen Einbrechern, die sich laut des Zeugen mit ost­eu­ro­päi­schem Akzent unter­hiel­ten, ver­lief bis­lang ohne Erfolg.

Das Kriminalkommissariat 14 nahm die Ermittlungen auf und nimmt unter der Telefonnummer 02131 300–0 Hinweise von mög­li­chen wei­te­ren Zeugen entgegen.

(63 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)