Ladendieb flüchtet- Zeugen gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Uedesheim (ots) Am Mittwoch (12.05.), gegen 15:00 Uhr, ent­wen­det ein „Kunde” in einem Lebensmittelmarkt an der Rheinfährstraße meh­rere Flaschen Wodka. 

Als eine Mitarbeiterin den Dieb fest­hal­ten will, ver­sucht der Mann sich los­zu­rei­ßen. In dem Gerangel ver­liert der Unbekannte seine Beute und flüch­tet zu Fuß in unbe­kannte Richtung.

Personenbeschreibung des Tatverdächtigen:

  • circa 25 Jahre alt, etwa 170 cm groß, dun­kel­blonde Haare, Topffrisur.
  • Bei dem Mann soll es sich nach Zeugenangaben mög­li­cher­weise um einen Obdachlosen handeln.

Das Kriminalkommissariat 22 hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men. Zeugen wer­den gebe­ten, sich unter der Telefonnummer 02131 300–0 zu melden.

(52 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)