Brand an der Stadthalle – Polizei sucht Zeugen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) Zu einem Brand unter­halb der Laderampe der Stadthalle muss­ten Feuerwehr und Polizei am Montag (10.05.) gegen 04:00 Uhr mor­gens ausrücken. 

Durch die Hitzeentwicklung platze über eine Länge von andert­halb Metern Putz von der Decke ab und es kam zu Verrußungen im Bereich eines Lichtschachts.

Wie es zu dem Brandausbruch kom­men konnte, ermit­teln nun die Experten des Kriminalkommissariats 11. Nach ers­ter Begutachtung der Spurenlage könnte der unsach­ge­mäße Umgang eines Obdachlosen mit offe­nem Feuer oder Glutresten zu dem Brand geführt haben.

Zeugen wer­den gebe­ten sich unter der Telefonnummer 02131 300–0 bei der Polizei zu melden.

(158 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)