Bahnübergangsarbeiten im Stadtgebiet Grevenbroich – Nachtrag

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Im Auftrag der Deutsche Bahn AG müs­sen an drei Bahnübergängen im Stadtgebiet Grevenbroich Bahnübergangsarbeiten durch­ge­führt werden. 

Betroffen sind die Bahnübergänge Zur Wassermühle, Erlenstraße und Wiesenstraße.

Diese müs­sen im Rahmen der Arbeiten von Samstag, den 15.05.2021, 20 Uhr bis Sonntag, den 16.05.2021, 20 Uhr für den Fahrzeugverkehr, aber auch für Fußgänger und Radfahrer voll gesperrt werden.

Hinsichtlich der Sperrung des Bahnüberganges Zur Wassermühle wird eine groß­räu­mige Umleitung ausgewiesen.

Nachtrag 12.05.2021

Die Arbeiten und damit ver­bun­de­nen Sperrungen sind auf­grund orga­ni­sa­to­ri­scher Fragen bei der DB auf unbe­stimmte Zeit verschoben.

(213 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)