Geldbörse aus Auto geklaut – Bargeld am Automaten mit Debitkarte abge­ho­ben – Wer kann Hinweise geben?

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss, Grevenbroich (ots) Am Donnerstag (29.04.), in der Zeit von 16:30 bis 22 Uhr, gelang es Kriminellen auf bis­lang unbe­kannte Weise in einen roten VW Beetle einzudringen.

Die Täter ent­wen­de­ten eine Geldbörse mit Girokontokarte und wei­te­ren diver­sen Dokumenten. Das Fahrzeug war auf der Preußenstraße im Stadtteil Stadionviertel geparkt. Die Geschädigte wurde auf den Diebstahl auf­merk­sam, da sie eine drei­stel­lige Abbuchung in die­sem Zeitraum auf ihrem Konto bemerkte.

Es gibt Hinweise dar­auf, dass die Bargeldabholung an einem Automaten einer Bank in Grevenbroich-​Gustorf erfolgte. Die 26-​Jährige erstatte sofort Anzeige bei der Polizei.

Die Kripo hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und wen­det sich nun an die Bevölkerung: Wer in dem oben genann­ten Zeitraum an der Preußenstraße in Neuss oder an einem Bankautomaten in Grevenbroich-​Gustorf ver­däch­tige Beobachtungen gemacht hat, wird gebe­ten, sich mit dem zustän­di­gen Kriminalkommissariat 14 in Verbindung zu set­zen (Rufnummer 02131 300–0).

(42 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen