Fahrbahnsanierung – Sperrung ab Mitte Mai für vier Wochen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rommerskirchen – Nach den im April abge­schlos­se­nen Kanalarbeiten, wird die Rudolf-​Diesel-​Straße ab der wei­ter­hin mög­li­chen Einfahrt zur Otto- Lilienthal-​Straße wie­derum kom­plett gesperrt sein. 

Diesmal ist die Fahrbahnsanierung der Grund, die von der Firma Blandfort vor­ge­nom­men wird. Die Sperrung soll bis zum 12. Juni dauern.

Der Verkehr soll über die Alfred-​Nobel-​Straße umge­lei­tet wer­den, wor­auf eine ent­spre­chende Beschilderung hin­wei­sen wird.

(73 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)