Bürgersprechstunde auch online möglich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Die nächste Sprechstunde des Dormagener Bürgermeisters Erik Lierenfeld fin­det am Dienstag, 4. Mai 2021 statt.

Bürger*innen, die ein Anliegen direkt mit dem Dormagener Verwaltungschef bespre­chen möch­ten, kön­nen gerne einen Termin ver­ein­ba­ren und per­sön­lich in die Sprechstunde kommen.

Aufgrund der Corona-​Pandemie besteht auch die Möglichkeit, sich tele­fo­nisch oder per Videokonferenz (Zoom) mit dem Bürgermeister aus­zu­tau­schen, sodass Bürger*innen Fragen und Anregungen auch von zu Hause aus mit­tei­len können.

Es wird um tele­fo­ni­sche Anmeldung unter 02133 257 331 bei Anita Riemer oder per E‑Mail an anita.riemer@stadt-dormagen.de gebeten.

(15 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)