Unfall an der Anschlussstelle Uedesheim for­dert Verletzte – Polizei sucht Zeugen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) Polizei und Rettungskräfte rück­ten am Sonntag (28.03.), gegen 13:50 Uhr, zur Bonner Straße (B9), in Höhe der Autobahnanschlussstelle Uedesheim aus. Dort war es zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten gekommen.

Nach der­zei­ti­gen Erkenntnissen befuhr ein 50-​Jähriger mit sei­nem Golf die Bonner Straße von der Koblenzer Straße kom­mend in Fahrtrichtung Kölner Straße. An der Einmündung der Autobahn habe er beab­sich­tigt, bei Grünlicht zei­gen­der Ampel gera­de­aus wei­ter­zu­fah­ren, gab er spä­ter gegen­über der Polizei an.

Dann sei ein ent­ge­gen­kom­men­der Wagen plötz­lich nach links abge­bo­gen, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der 30-​jährige Fahrer des ande­ren Autos gab wie­derum an, eben­falls bei Grün und zwar hin­ter zwei vor­aus­fah­ren­den Pkw nach links abge­bo­gen zu sein. Die unfall­auf­neh­men­den Polizisten konn­ten keine Unregelmäßigkeiten an der Ampelschaltung feststellen.

Beide betei­lig­ten Fahrzeuge wur­den stark beschä­digt. Alle fünf Beteiligten wur­den ver­letzt, drei der vier Insassen des Golfes schwer. Rettungskräfte brach­ten sie in Krankenhäuser. Die Autos barg ein Abschleppunternehmen.

Das Verkehrskommissariat der Polizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen kön­nen, ins­be­son­dere über die Ampelschaltung zum frag­li­chen Zeitpunkt. Hinweise wer­den unter der Telefonnummer 02131 300–0 entgegengenommen.

(74 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)